Natasha Hanse


Natasha Hanse-Rooi, Lehrerin in Hoachanas nach vier Jahren Studium in Windhoek

Liebe Angelika und alle Mitglieder des Hoachanas Children Funds

Mein Name ist Natasha Rooi…….ich war eine der ersten 10 Aufnahmen des Hoachanas Children Funds, damals bekannt als Gleich-Programm.  Damals war ich ein 9-jähriges Mädchen in der 3. Klasse. Ich kann mich sehr gut an diesen Morgen erinnern, ich war sehr hungrig und unglücklich. Das Programm begann dann, Schüler mit guter schulischen Leistung aufzunehmen, und ich hatte eine gute Chance.  Seit ich in dem HCF aufgenommen wurde, hat sich mein Leben zum Besten verändert. Wenn Angelika in Hoachanas ankam, erhielten wir immer Geschenke von den Paten. Es waren die besten Jahre meines Lebens. Mit der Hilfe des HCF schloss ich meine Schule ab und fing mit dem  Lehramtsstudium an, das ich auch mit Hilfe vom HCF absolviert habe. Als ich studierte, erhielt ich immer ein monatliches Taschengeld von 1000 NAD, mit dem ich meinen Lebensunterhalt erleichtern konnte. Ich habe mein Diplom und bin jetzt eine Lehrerin an der P.J. Tsaitsaib Schule in Hoachanas. Ich unterrichte Mathematik und Khoekhoegowab. Vor 3 Jahren habe ich einen wunderbaren Mann geheiratet, der ebenfalls eine große Rolle in meinem Leben gespielt hat. Heute bin ich Mutter von zwei wunderbaren Töchtern. Während meines Studiums hatte ich mit großen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, aber jetzt habe ich mich mit der Hilfe Gottes erholt.  Und bin jetzt gesegnet und begünstigt.

Erlauben Sie mir, dem HCF und der Familie Stella Schucks noch einmal meinen Dank für die Hilfe und die Bemühungen auszusprechen, um mich zu der Person zu machen, die ich heute bin. Möge Gott Sie reichlich segnen. ICH DANKE IHNEN GANZ HERZLICH…

DIES ALLES KOMMT AUS DEM TIEFSTEN TEIL MEINES HERZENS

MIT FREUNDLICHEN GRÜßEN

NATASHA

Brief einer Studentin