Rundbrief März 2012

28.06.2012

Liebe Paten, Förderer und Interessierte des Hoachanas-Children-Fund,
 
ganz herzlichen Dank für alle Spenden zugunsten der Kinder und Projekte in Hoachanas. Ich kann immer wieder kaum glauben, wie viele Menschen sich für den Hoachanas-Children-Fund engagieren.
Danke für die Patenbeiträge und alle Spenden von Schulklassen und Kirchengemeinden in
Deutschland und der Schweiz, Chören und Gruppen wie Lions, der Freiwilligen Feuerwehr oder Motorradclubs. Dazu etliche aus Anlass eines Geburtstages, eines Geschäftsjubiläums, einer Hochzeit oder Taufe – oder einfach so. Viele Förderer der HCF tun ganz aktiv etwas, um Geld für die Kinder zu verdienen, das sie dann spenden: die Gestaltung eines Kalenders, die Herstellung einer CD, Reitstunden oder Maniküre. Elterngruppen verkaufen Selbstgebasteltes, Kindergottesdienstgruppen und Schulklassen sammeln auf der Straße Geld, gehen Schuhe putzen oder machen einen Spendenlauf, Chöre geben Benefizkonzerte – ich kann gar nicht alles aufzählen. Ich denke mir, die Freude, die bei den Kindern und Erwachsenen in Hoachanas ausgelöst wird, kommt zu Ihnen zurück!
Vielen Dank!  
Neben den natürlich hochwillkommenen „freien Spenden “ möchte ich mich auch für die
zweckgebundenen Spenden ganz herzlich bedanken. Dass es das „Großmütterprojekt“ nach mehr als 10 Jahren immer noch gibt, erscheint mir wie ein Wunder. Ganz herzlichen Dank auch hier!


Der ganze Rundbrief zum Download:

HCF-Rundbrief-2012-03—Anschreiben
HCF-Rundbrief-2012-03—Bild1
HCF-Rundbrief-2012-03—Bild2
HCF-Rundbrief-2012-03—Bild3
HCF-Rundbrief-2012-03—Bild4

Freizeitspaß in Hoachanas