Vorbereitungen für die nächsten Trockentoiletten

15.02.2015

Der Bitterwasseraktionär Ralph Bürklin spendete 15 weitere Trockentoiletten für Hoachanas. Hier freuen sich Anna Swartbooi, die neue Suppenküchenmutter der Albert-Schweitzer-Suppenküche und ihr Mann, dass sie in Zukunft nicht mehr „in die Büsche“ müssen. John Kauena legt die Lage mit dem Kompass fest, die „Otji-Toilet“ muss in Nord-Süd-Richtung angelegt werden, damit die Trocknung gut gelingt.

Der Untergrund ist felsig, das Ausheben der Grube aber die Aufgabe der Familie, auf deren Grundstück die Trockentoilette gebaut wird. John zeigt Mr. Swartbooi, wie tief er mit Pickel und Meißel gehen muss. Das wird ein hartes Stück Arbeit werden!

Wir freuen uns, dass der Bau weiterer Trockentoiletten auch von Regierungsseite unterstützt wird. Es wird jetzt Antragsformulare geben, ein Komitee entscheidet über die Vergabe und die Entsorgung wird geregelt. Es wird noch lange dauern, bis in ganz Hoachanas eine Kanalisation verlegt ist, auch wenn man den Eindruck hat, dass die ganze männliche Bevölkerung zur Zeit damit beschäftigt ist. Bis dahin sind die Trockentoiletten eine große Verbesserung! Und für das kleine Bauunternehmen von John mit den 5 Angestellten Arbeit für etliche Monate! Vielen Dank für die großzügige Spende!

Gemüsegärten in Hoachanas