Vorbereitung für die nächste Verteilung von Lebensmitteln

16.07.2021

Am kommenden Montag werden wieder 500 Lebensmittelpakete an die Arche geliefert. In einer „Combo“ sind diesmal: 5 kg Maismehl, 2 kg Haferflocken, 2 kg Zucker und 750 ml Sonnenblumenöl.
Das HCF-Team hat sich mit 4 weiteren Bürgern aus Hoachanas an der Arche getroffen, um die 500 Familien auszusuchen, die diesmal berücksichtigt werden. Eigentlich gehört auch die Schwester der Krankenstation zu dem erweiterten Komitee, sie hatte aber keine Zeit: zu viele Kranke! Die 4 Mitglieder, die das HCF-Team unterstützen gehören verschiedenen Kirchen an und kennen die Familien in Hoachanas sehr gut. Es sind:
Piet Swaartbooi (Exodus AME), Josef !Awasab (Evang. Luth.), Loren Dausas (New AME), Willem Skrywer (Rhenish Mission)

Folgende Personengruppen werden Combos erhalten:
– Suppenküchen. Diese geben es an die jeweiligen Kinder weiter
– Familien, bei denen Waisenkinder leben
– Haushalte, in denen Kranke sind
– bedürftige Familien, bei denen jemand gestorben ist
– Haushalte, in denen Menschen über 60 leben, die nichts zu essen haben
– Haushalte, die von der Unterstützung ihrer Nachbarn abhängig sind.

Das Meeting fand um die Mittagszeit an der Arche statt, im Freien und mit gebührendem Abstand.
Wie man auf den Bildern sieht: Es ist zur Zeit sehr kalt in Namibia!

Vorbereitung für die nächste Verteilung von Lebensmitteln