Neuorganisation des Einkaufs für die Suppenküchen

14.02.2015

Um nicht mehr mit so viel Bargeld umgehen zu müssen, haben wir den Einkauf für die Suppenküchen und die Arche neu organisiert. Wir geben eine Bestellung mit den Waren auf, die für eine Woche benötigt werden. Diese Bestellung wird dann an die Arche geliefert und kann hier vor den „Suppenküchenmüttern“ abgeholt werden.

Natürlich muss alles erst auf die 7 „großen“, 2 „kleinen“ Suppenküchen und die Arche verteilt werden. Da werden dann die Möhren gezählt….

 

 

 

Brief einer Studentin