Neue Kinder in den Suppenküchen

27.01.2014

Inzwischen wird an den Suppenküchen wieder gekocht. Am ersten Tag sind noch nicht alle Kinder zu den verschiedenen Küchen gekommen, aber schon am zweiten Tag waren alle da! Während sie warten, spielen die Kinder mit Begeisterung „Junior-Uno“

An der C.A.N.-Suppenküche war das Essen schon vorüber. Alle Kinder sagten, dass es ihnen sehr gut geschmeckt hat. Hier spielten wir nach dem Essen mit den Kindern. Auch sie waren voller Begeisterung dabei!

 

Bei der Crystal-Suppenküche herrschte schon drangvolle Enge. Da auch hier viele neue Kinder sind, erklärt Frau Lukas den Ablauf: Wenn das Essen fertig ist, wird gebetet, dann werden Hände gewaschen, anschließend holen die Kinder ihren Teller und dann dürfen sie essen. Am Schluss spült jedes Kind seinen Teller ab.

Das sind die Glücklichen, die für dieses Jahr von dem Komitee der Schule ausgewählt wurden, an einer der Suppenküchen ein Essen zu erhalten. Natürlich wären gerne noch viel mehr Kinder in dem „Suppenküchenprogramm“!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brief einer Studentin