Neue Dry Toilets im Bau

15.01.2014

Die JSA-Builders waren den Dezember über damit beschäftigt, die Backsteine für die 10 neuen Trockentoiletten herzustellen. Nun wurden auf den Grundstücken, die bis jetzt ausgewählt wurden, die Löcher gegraben – das war der Eigenanteil, den die zukünftigen Eigentümer der Trockentoiletten leisten mussten. !Hoaxa-!nas heißt auf deutsch „Felsengrund“ – das hat man deutlich gesehen! Zwei junge und zwei ältere Männer haben sich bei der schweren Arbeit in 40° im (nicht vorhandenen) Schatten abgewechselt.

John Kauena, der Gründer und Chef der JSA-Builders hatte mit dem Kompass (der „Trockenbereich“ muss im Norden stehen) den Umriss der Grube ausgemessen und eingezeichnet. Hier überprüft er und erklärt, was noch gemacht werden muss.

Vielen Dank an den Bitterwasser-Aktionär Ralph Bürklin für die großzügige Spende!

Gemüsegärten in Hoachanas