Großartige Nachrichten aus Hoachanas

16.01.2015

Erst im Jahr 2007 wurde in der staatlichen P.J.Tsaitsaib-Schule die 10. Klasse eingeführt. Mit der Teilnahme an den zentralen Prüfungen zum Schulabschluss wird die Schule automatisch mit allen anderen Schulen der Region verglichen. Natürlich belegte sie damals den 15. und damit letzten Platz. Seit dieser Zeit konnte sie sich aber kontinuierlich verbessern und kletterte inzwischen auf einen beachtlichen 4. Platz! Nie zuvor haben so viele Schülerinnen und Schüler aus Hoachanas die 10. Klasse besucht und dann auch noch die Abschlussprüfung nach der 10. Klasse erfolgreich bestanden! Herzlichen Glückwunsch allen, die daran beteiligt waren!

Am Montagabend kamen 21 der 23 stolzen Schüler zur Arche, die im kommenden Schuljahr eine Highschool besuchen dürfen. Für alle konnten HCF-Patenschaften vermittelt werden – vielen Dank! An dem Abend erhelten sie auch schon die Schultaschen, die in diesem Jahr alle Kinder ausgehändigt bekommen, außerdem je N$ 400-00, um sich mit den notwendigsten Sachen für den Schulbeginn und das Leben im Schülerheim auszustatten. Danach war der obligatorische „Fototermin“ für das Foto, das den Paten zugesandt wird.

Am Dienstag, 14. 01. fuhren die aufgeregten Jungen und Mädchen in die verschiedenen Orte. (Rehoboth, Gibeon, Mariental) Die größte Gruppe nach Rehoboth an die Rehoboth Highschool. Da bei der Anmeldung die Erziehungsberechtigten anwesend sein müssen, begleitete Frau Gleich diese Gruppe, als Begleitung für die Kinder, die ohne Eltern oder andere Verwandten waren. Alle Schülerinnen und Schüler wurden aufgenommen! Frau Poulton hat die Schulgebühren inzwischen schon überwiesen.

 

Gemüsegärten in Hoachanas