Der Beginn einer Jugendgruppe

23.04.2016

Die jungen Leute des Khoeba-Gus-Chores (Khoeba-Gus heißt: „Wir sind füreinander da“) treffen sich jetzt immer am Samstagnachmittag an der Arche. Da kochen sie gemeinsam, reden, hören Musik – haben einen Treffpunkt, an dem sie Spaß haben können, ohne dass Alkohol ausgeschenkt wird. Wir hoffen, dass sie sich bald in einem eigenen Jugendzentrum treffen können!

Khoeba-Gus 2
Der Chorleiter Immanuel Kauena versteht es offensichtlich sie zu begeistern. Einige von ihnen werden im Mai / Juni 2017 für vier Wochen nach Deutschland kommen!

Khoeba-Gus 3
Immanuel Wesley Kauena

Extra-Übungsstunde an der Arche