Clean Up Aktion

29.06.2022

Gestern, am 28/06/2022, hatten wir eine sehr erfolgreiche Aufräumaktion in Hoachanas.

Die Aktion war in der ganzen Gemeinde bekannt. Schon morgens um 8:30 Uhr kamen die Bewohner in Scharen und warteten darauf, dass man ihnen erklärte, wie die Aktion ablaufen würde. Es kamen etwa 270 Personen, um bei der Säuberung von Hoachanas zu helfen. Da die meisten Schüler in den Ferien sind, waren die meisten Teilnehmer Eltern und Erziehungsberechtigte sowie eine kleine Anzahl von Kindern.

Wir hatten sechs Gruppen, denen jeweils ein Bereich zugewiesen wurde, in dem sie aufräumen und die Müllsäcke an einem zentralen Ort abladen sollten. Irgendwann gingen uns die Müllsäcke aus, aber glücklicherweise stellte uns die namibische Polizei ihr Auto zur Verfügung, so dass wir in Bitterwasser noch welche holen konnten.

Nach den Aufräumarbeiten gab es für alle eine Mahlzeit, ein Vetkoek mit dickem Hühnereintopf. Insgesamt waren alle froh, ihre Siedlung aufzuräumen. Die Polizei und das Siedlungsbüro halfen uns wieder dabei, die Müllsäcke an ihren Bestimmungsort (die Mülldeponie außerhalb Hoachanas) zu bringen.

Wir sind sehr dankbar für die Spenden, die uns zur Verfügung gestellt wurden, die diese Aktion zu einem großen Erfolg machten. Wir hatten auch die Hilfe von 2 Schülern, nämlich Mentoline und Jenny.

Es sind solche Kampagnen und Veranstaltungen, die die Gemeinde Hoachanas zusammenbringen. Wir hoffen auf eine noch größere Beteiligung, wenn wir wieder eine Aufräum- und Entmüllungskampagne organisieren.

 

Brief einer Studentin