Besuch beim Christo-Kindergarten und in der Schwarzwald-Suppenküche

30.01.2013

Im Christo-Kindergarten der Evang. Moria-Gemeinde besuchten wir die letzten Patenkinder. Mehr als 30 Kinder kommen hierher zum Spielen und Lernen. Betreut werden sie schon seit Jahren von Yolandi Pienaar, jetzt zusammen mit Simon, der – gefördert durch den HCF – eine einjähreige Ausbildung zum Erzieher gemacht hat. 

Große Freude über ein einziges Gummibärchen!

Christina Elsässer half bei der Schwarzwald-Suppenküche mit. (Bilder folgen später). Begeistert zeigen die Kinder, was sie mit Christinas langen, weichen, blonden Haaren anstellen durften….

Brief einer Studentin